Team'99 29 - 44 RSC Frankfurt 3

13. December 2014 - 10:00 Uhr - Aschaffenburg

Video

Spielbericht

Das Rückspiel gegen die Mainhatten Skywheelers Youngsters (RSC Frankfurt 3) versprach einiges an Spannung, war doch die letzte Partie erst in der letzten Minute entschieden worden, in der die Frankfurter noch 2 Siegpunkte holten.

So ging das Team’99 entschlossen in das Spiel, die Revanche zu seinen Gunsten zu entscheiden. Die erste Halbzeit endete mit 15:15 durchaus ausgeglichen, allerdings zeichnete sich bereits ab, dass Team’99 heute etwas Schwierigkeiten hatte, der Frankfurter Aufstellung Paroli zu bieten. Bereits in der ersten Halbzeit waren einige Fehlwürfe auf der Bilanz.

In der zweiten Halbzeit drehten die Skywheelers noch einmal weiter auf und konnten eine deutliche Führung aufbauen. Geschwächt durch das Foul-bedingte Aus eines erfahrenen Centers tat sich Team’99 schwer, wieder Anschluß an die Frankfurter Riege zu finden und so gelang es den Skywheelers das Spiel mit 44:29 schlußendlich für sich zu entscheiden.

Trotz dieser Niederlage bleibt Team’99 durchweg optimistisch, denn es zeigte doch, welchen Fortschritt unsere Rookies gemacht haben, die in diesem Spiel länger im Einsatz waren als beim Hinspiel. Wir sind gespannt auf das nächste Spiel gegen die Frankfurter, in dem dann unsere Neuen beweisen können, was sie seit diesem Spiel dazugelernt haben.

Starting Five

Andreas Büdel, Ralf Sendelbach, Woijciech Sak, Sonja Sak, Sandra Roth

Auswechslungen

Harald Kohl, Thomas Steigerwald, Peter Tomolik

Scorer

Wojciech Sak (13), Andreas Büdel (8), Ralf Sendelbach (6), Thomas Steigerwald (2)

Fouls

Ralf Sendelbach (5), Wojciech Sak (3), Andreas Büdel (2)

Freiwürfe

Wojcieh Sak (5/ 12), Andreas Büdel (0/1)

Bilder