Team’99 vs Trier Dolphins 3

8. Februar 2015

Zusammenfassung

Nach einer kurzen Pause mussten die Aschaffenburger gegen die Heimmannschaft aus Trier (Trier Dolphins 3) ran. Die erste Halbzeit endete mit nur 1 Punkt Rückstand. Nur einen Punkt in Rückstand. Das hörte sich gut an und der Sieg in greifbarer Nähe. Jedoch verzichtete Trier 3 in der ersten Spielhälfte auf seine 3 Leistungsträger um seinen Nachwuchs mehr Spielzeit zu geben. In der zweiten Spielhälfte überrollten die Trierer die Aschaffenburger dann mit einer Feldpresse und gewannen das Spiel mit 50:31.

Trainer Wojciech Sak: „Die ersten zwei Viertel gegen Trier spielten unsere Rookies auf Augenhöhe mit. Da wir dieses Jahr fast komplett auf 2 Spieler (Leistungsträger) verzichten müssen, sehe ich die zweite Spielhälfte als nicht schlimm an. Man kann nicht mit 2 Nachwuchsspielern in der Starting-Five und 2 Neulingen auf der Ersatzbank erwarten, dass man den Tabellenzweiten der mit mind. 8 Ligaerprobten Spielern alle Möglichkeiten hat so ein Spiel zu gewinnen, diesen zu Schlagen. Ich muss aber auch sagen dass alle meine Spieler sich in den letzten Monaten fortlaufend verbessert haben. Und in den ersten Jahren ist so etwas mehr Wert als ein gewonnenes Spiel. Wir werden noch genug Spiele gewinnen………“

Details

Datum Zeit League Saison
8. Februar 2015 14:00 Oberliga Mitte 2014-2015

Austragungsort

Trier
Mäusheckerweg 22, 54293 Trier, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftQ1Q2Q3Q4Final
Team’9911144231
Trier Dolphins 3121416850

Team’99

# Spieler Position PTS 3PM 3PA FTM FTA Fouls
4Peter TomolikCenter000000
11Andreas “Space-Taxi” BüdelCenter600000
12Gerald BergerShooting guard600220
13Wojciech SakShooting guard1710070
25Sandra Tomolik-RothPoint guard000000
24Sonja SakPower forward200000
7Harald KohlSmall forward000000
 Gesamt 3110290

Trier Dolphins 3

Position PTS 3PM 3PA FTM FTA Fouls
 000000

Premium Partner

Letzte Beiträge

Unsere Sponsoren