Lux Rollers Luxemburg 2 vs Team’99

8. Februar 2015

Zusammenfassung

Die ersten Gegner waren die Lux Rollers 2. Das 1. Viertel holten sich die Aschaffenburger mit 9 zu 8. Leider konnte unser Team das hohe Tempo der Luxemburger nicht über lange Zeit mitgehen und so wurden das 2. und 3. Viertel mit jeweils 3 Punkten verloren. Die Verteidigung der Luxemburger hielt auch im letzten Viertel den Versuchen das Spiel zu gewinnen stand. Ausschlaggebend für die Niederlage war hier die Trefferquote aus der Nahdistanz.

Trainer Wojciech Sak: „Die Luxemburger hatten eine Bombenfeste Defence. Unsere Trefferquote war wohl die schlechteste in dieser Saison. Wir hatten sehr viele Möglichkeiten aus der Zone, diese wurden leider nicht genutzt. Man merkt halt immer noch, dass wir ein sehr junges und unerfahrenes Team haben. Das wird sich aber die nächsten Monate ändern. Da bin ich mir ganz sicher. Das Spiel gegen Luxemburg hat uns sehr viel Kraft gekostet.”

Details

Datum Zeit League Saison
8. Februar 2015 12:00 Oberliga Mitte 2014-2015

Austragungsort

Trier
Mäusheckerweg 22, 54293 Trier, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftQ1Q2Q3Q4Final
Lux Rollers Luxemburg 281316845
Team’9991013638

Lux Rollers Luxemburg 2

Position PTS 3PM 3PA FTM FTA Fouls
 000000

Team’99

# Spieler Position PTS 3PM 3PA FTM FTA Fouls
4Peter TomolikCenter200060
11Andreas “Space-Taxi” BüdelCenter1500130
12Gerald BergerShooting guard700110
13Wojciech SakShooting guard1400490
25Sandra Tomolik-RothPoint guard000000
7Harald KohlSmall forward000000
24Sonja SakPower forward000000
 Gesamt 38006190

Premium Partner

Letzte Beiträge

Unsere Sponsoren